Suche starten

Anschrift

Förster Drucklufttechnik GmbH
Gewerbegebiet Laugkfeld 11/13
01968 Senftenberg
T. (+49) 0 35 73 / 3 67 57 - 0
F. (+49) 0 35 73 / 3 67 57 - 27

24h-Service

Rund um die Uhr erreichbar.
M. (+49) 01 60 / 3 50 66 05
T.  (+49) 0 35 73 / 3 67 57 - 22

Geschäftszeiten

Mo. - Fr. 7:00 - 16:00 Uhr
Termine außerhalb unserer Geschäftszeiten sind nach Vereinbarung gern möglich.

Airgroup

Wir sind Mitglied der Airgroup.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie
die Energiereserven aus ihrer Abwärme effektiv
nutzen!
Förster Drucklufttechnik GmbH - Headbild

Wärmerückgewinnung

Als Betriebsstoff hat die Druckluft viele Vorteile. Die vergleichsweise hohen Betriebskosten gehören allerdings nicht dazu. Glücklicher- weise gibt es für Sie viele Möglich- keiten Energie an Ihrer Anlage einzusparen. Holen Sie das Maxi- mum aus Ihrer eingesetzten Energie. Mit uns. Sprechen Sie mit uns!

ER Energierückgewinnung © Atlas Copco © Atlas Copco

Bei der Erzeugung von Druckluft fallen große
Mengen Wärme an, die durch Kühlsysteme
vom Verdichter abgeführt werden muss. Damit
wird ein Überhitzen des Kompressors verhin-
dert und die abgeführte Wärme steht zur weite-
ren Nutzung zur Verfügung (siehe Schema
links). Beispielsweise können Sie bei einem
Schraubenkompressor mit Öleinspritzung ca.
70% der zugeführten Energie erneut nutzen.
Je nach Kompressor gibt es unterschiedliche
Möglichkeiten, die abgeführte Wärme einzu-
setzen. Entsprechende Wärmerückgewinnungs-
anlagen rentieren sich innerhalb weniger Jahre.

Wir entwickeln Ihre individuelle Lösung. Energie
sparen, Kosten senken und die Umwelt entlasten

geht so einfach! Sie möchten mehr erfahren?

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir zeigen Ihnen,
welches
Energiesparpotenzial in Ihrer Anlage steckt!